quapona technologies

Roboter unterstützen bereits heute auf vielfältige Art und Weise unser Leben. Sie agieren in gefährlichen oder unzugänglichen Umgebungen oder entlasten den Menschen durch Übernahme monotoner Aufgaben.

Die Anforderungen an die Funktionalität mobiler Robotersysteme sind im Vergleich zu konventionellen Robotern in der Industrie deutlich anspruchsvoller. Mobile Systeme müssen autonom in einer unbekannten und veränderlichen Umgebung operieren. Sie müssen in der Lage sein, ihre aktuelle Umwelt zu explorieren und in geeigneter Weise zu modellieren. Das erworbene Wissen versetzt den Roboter anschließend in die Lage, geeignete Bewegungen und Aktionen durchzuführen um seine Aufgabe zu erfüllen.

Das Expertenteam von quapona® technologies beschäftigt sich gemeinsam mit universitären Wissenschaftlern an folgenden Themen in der Robotik:

  • Entwicklung von eingebetteten Systemen mit Plug-And-Play-Fähigkeit für Roboter
  • Anwendungsentwicklung der Steuerung mittels Künstlichen Neuronalen Netzen (KNN)
  • Entwicklung von Roboter-Hardware